Mülheimer Community-Treffen vom 26.06.

Am 26.6. waren wir  wieder zum CT nach Essen-Rüttenscheid eingeladen. Im Fokus stand die Verarbeitung des Fed-Ex-Days bei Utopiastadt, bei dem die Wuppertaler und die Mülheimer Gruppe erstmals aufeinandergetroffen sind und die Aufgabenstellung gemeinsam bearbeitet haben.

Außerdem wurden die zwei besten Vorträge für das Best Of Community Treffen am 06.07.2017 ausgewählt. Die Zuhörer werden eine Präsentation über „Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz“ sehen, sowie einen Vortrag über „Vermeidung von Stress und Konflikten bei Auslandsentsendungen“. Ein Teilnehmer teilt hier seine Erfahrungen, die er bei einem Auslandsaufenthalt in China gesammelt hat

J. hat uns innerhalb seines Vortrags „Monkey Management“ für die Monkey-Falle sensibilisiert. Bei den sogenannten Monkeys handelt es sich um Aufgaben, die von Mitarbeitern an die Führungskräfte rückdelegiert werden. Er hat uns darüber informiert, welche Monkey-Arten es gibt, wie der Monkey Swap (Rückdelegation der Aufgabe an die Führungskraft) erfolgt und uns Strategien an die Hand gegeben, wie man es als Führungskraft schafft, Monkeys abzublocken oder wegzucoachen bzw. wegzudelegieren.

SJ, Teilnehmerin