Weiterbildungstag am 26.09.2018

„Die Instagram-Attitude, Einblicke in ein rätselhaftes Milieu“

Soziale Medien eröffnen vielfältige Optionen und führen zu neuen Werten und Lebens-Stilen. In dem Zuge verändert sich in Teilen der Gesellschaft auch der Charakter von Bindungen und Beziehungen. Gerade diese Milieus sind für Arbeitgeber aber durchaus interessant, denn Teile dieser Gruppen sind gut ausgebildet und kreativ. Informieren Sie sich über die „Instagram Attitude“ im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstages am 26.9.2018 (codeks, Friedrich-Ebert-Str. 119, 42117 Wuppertal)

10.00 Uhr – Start Weiterbildungstag

13.00 Uhr – Johannes Schmidt (Utopist und Co-Worker): „Selten geradeaus – Arbeiten, umgeben von Utopien, Familie und Chaos“

13.45 Uhr – Jana-Sophia Ihle (Expertin für Beziehungen): „Beziehungen im Wandel?“

14.30 Uhr – Joachim Beck (Marketing-Spezialist im Selbstversuch): „schick, schick“ „Danke, Danke“ – die Instagram Attitude

15.15 Uhr – Joscha David Mohrs (Musiker im öffentlichen Dienst) „Work Music Balance“

16.00 Uhr – Informationsgespräch „dreipunktnull und Führungsprogramm“

Informationen rundum den Weiterbildungstag gibt es hier: https://www.regionalagentur.nrw/events/deutscher-weiterbildungstag-2018/