Fed-Ex-Day firmenintern

 

Ergebnis: Führungskräfte und HR lernen Nachwuchskräfte außerhalb des Standard-Arbeitsumfeldes hierarchiefrei kennen. Nebenbei erhält das Unternehmen frische Ideen für brachliegende Aufgaben und kleine Projekte.

 

Format: Briefing/Rebriefing, 1 Projekttag mit 8-15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (gemischt: Nachwuchs, HR, Führungskräfte/Management), Abschlusspräsentation in offener Runde.

 

Investition: EUR 3.000
enthalten: Kommunikationskonzept, Unterstützung bei der Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Konzeption und Moderation des Tages, Anstoß der Dokumentation.

 

Ein Fed-Ex-Day ist ein kompaktes, anspruchsvolles Projekt in einer heterogenen Gruppe. Ohne Vor- und Nachbereitung, ohne doppelten Boden. Die Gruppe bekommt morgens eine Aufgabe mit der Bitte, am Ende des Tages ein Ergebnis zu präsentieren. Unter professioneller Moderation arbeitet die Gruppe also unter Zeit- und Ergebnisdruck. Hierarchien spielen keine Rolle, es geht ausschließlich um die Ideen, die jede/r einbringt. In dieser Ausnahmesituation lernt man Menschen kennen und bekommt einen Eindruck von ihren Talenten und Neigungen. Darüber hinaus entstehen frische Ideen aus heterogenen Gruppen ohne Scheuklappen.

 

Wir unterstützen bei der Auswahl möglicher Themen, erstellen ein Rebriefing und einen Moderationsleitfaden und moderieren den Tag. Neben Freiwilligen aus der Mannschaft sollten auch Führungskräfte und HR vertreten sein. Es gibt keine abschließende Beurteilung der Teilnehmer durch personalentwicklung.plus.