20. September 2018 Weiterbildungstag am 26.09.2018

In der Kategorie: Allgemein

„Die Instagram-Attitude, Einblicke in ein rätselhaftes Milieu“

Soziale Medien eröffnen vielfältige Optionen und führen zu neuen Werten und Lebens-Stilen. In dem Zuge verändert sich in Teilen der Gesellschaft auch der Charakter von Bindungen und Beziehungen. Gerade diese Milieus sind für Arbeitgeber aber durchaus interessant, denn Teile dieser Gruppen sind gut ausgebildet und kreativ. Informieren Sie sich über die „Instagram Attitude“ im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstages am 26.9.2018 (codeks, Friedrich-Ebert-Str. 119, 42117 Wuppertal)

10.00 Uhr – Start Weiterbildungstag

13.00 Uhr – Johannes Schmidt (Utopist und Co-Worker): „Selten geradeaus – Arbeiten, umgeben von Utopien, Familie und Chaos“

13.45 Uhr – Jana-Sophia Ihle (Expertin für Beziehungen): „Beziehungen im Wandel?“

14.30 Uhr – Joachim Beck (Marketing-Spezialist im Selbstversuch): „schick, schick“ „Danke, Danke“ – die Instagram Attitude

15.15 Uhr – Joscha David Mohrs (Musiker im öffentlichen Dienst) „Work Music Balance“

16.00 Uhr – Informationsgespräch „dreipunktnull und Führungsprogramm“

Informationen rundum den Weiterbildungstag gibt es hier: https://www.regionalagentur.nrw/events/deutscher-weiterbildungstag-2018/

 

 

3. Juli 2018 Communitytreffen der Mülheimer Gruppe vom 25.06.2018

In der Kategorie: Allgemein

Am 25.06.20218 fand das nächste Treffen der Mülheimer Gruppe statt. Wieder haben wir uns in den Räumen der Fa. Faveo in Essen getroffen. Nachdem einige organisatorische Fragen geklärt werden konnte und einer intensiven Nachlese zum letzten Fed-Ex-Day, folgte eine Power-Point-Präsentation zum Thema „Die Technologie RFID und ihre Anwendungsgebiete“. Nach einer anschaulichen Einführung in das Thema erfuhren wir viel über die aktuellen und zukünftigen Anwendungsgebiete.

Mit einem gemeinsamen Abendessen endete dieses Treffen.

CW, Teilnehmer

24. April 2018 Communitytreffen der Mülheimer Gruppe vom 16.04.18

In der Kategorie: Allgemein

Dieses Community Treffen führte die Mülheimer dpn Gruppe quasi ins Ausland, nämlich ins tiefste Mönchengladbach zum zur Firma imat-uve. Neben einer spannenden Unternehmensführung haben wir der Präsentation einer Teilnehmerin zum Thema Corporate Volunteering gelauscht und das Thema mit unseren eigenen Erfahrungen besprochen. Wie auch bei den anderen gemeinsamen Terminen macht der Austausch viel Freude und schafft neue Einblicke in andere Arbeitsbereiche, wie auch Themenbereiche mit denen man sich im (Berufs-)Alltag meist noch nicht näher beschäftigt hat. Dieses Wochenende geht es dann mit dem nächsten Weiterbildungsmodul weiter und wir sind schon gespannt was uns zum Thema „Kommunikation/Konflikt/Führung“ erwartet.

LO, Teilnehmerin

 

 

 

28. November 2017 Letztes Community-Treffen der Gruppe MH17/01

In der Kategorie: Allgemein

MH1701 auf der Zielgerade. Beim letzten CT gab es zwei Präsentation nachdem letzte Formalia geklärt waren. Alex stellte die Simulation von Spritzgussteilen vor und beantworte das Rätsel, was Spielplätze, Autos und Badezimmer gemeinsam haben. Andreas zeigte welche Player das Thema Ressourceneffizienz im bergischen Städtedreieck bestimmen. Der Energiemix aus Forschung, Industrie und öffentlicher Hand bringt die Lösung.

TS, 27.11.2017

7. November 2017 Erstes Community Treffen der neuen wuppertaler Gruppe vom 09.10.2017

In der Kategorie: Allgemein

Unser erstes, eigenes Community Treffen. Zuerst wurde der neue Zuwachs informiert was bisher geschah und wie die Lage ist. Dann haben wir, soweit es an dem Abend schon möglich war, die verschiedenen Rollen der weiteren Treffen verteilt. Am Ende wurde von einem Teilnehmer ein Meinungsbild eingeholt über das in der Gruppe diskutiert wurde. Es gab keinen Wein.

-TH, Teilnehmer

6. April 2017 Mülheimer Community-Treffen vom 27.03.2017

In der Kategorie: Allgemein

Community-Treffen Nummer 2 stand auf der Tagesordnung, diesmal bei der APS GmbH in Wülfrath. Nach kurzen organisatorischen Absprachen und einem zusammenfassenden Feedback zum Präsentationstraining übernahm die Gruppe das Ruder. Da zum aktuellen Termin keine Präsentation geplant war, wurde das Zeitfenster mit der Themenvorstellung zu den Präsentationen der selbstorganisierten Weiterbildung gefüllt. Nachfolgend wurde durch die Gruppe eine Vorauswahl für die teilnehmenden Präsentationen am „Best of CT“ festgelegt.
Abschließend haben wir das Schwerpunktthema „Vom Kollegen zum Chef“ ausführlich diskutiert und waren am Ende sehr überrascht, wie viele Facetten dieses Thema hat, die es zu bewältigen gilt. Fazit: „Offener Umgang und klare Positionierung sind unumgänglich!“
 
KS, Teilnehmer

5. Juli 2016 Community Treffen am 02.05.2016

In der Kategorie: Allgemein

Wir haben im CT feststellen können, wie fesselnd ELSTER sein kann und hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Einkommensteuererklärung an die Hand bekommen. Danke Jana, jetzt sind wir alle schlauer!

Bild1
Bild2

GE, Teilnehmerin